Alles für Ihn


“Denn durch ihn sind alle Dinge geschaffen worden, die in den Himmeln und die auf der Erde, die sichtbaren und die unsichtbaren, es seien Throne oder Herrschaften oder Fürstentümer oder Gewalten: Alle Dinge sind durch ihn und für ihn geschaffen." (Kolosser 1,16)

Das Universum ist nicht durch einen “Big Bang” entstanden. Christen dürfen durch Glauben verstehen, dass die “Welten durch Gottes Wort bereitet worden sind” (Heb 11,3). Gott ist der Schöpfer der sichtbaren und unsichtbaren Welt, wenngleich uns die Gesellschaft heute etwas anderes einreden möchte.


Mir geht es nicht darum, die sogenannte Evolutionstheorie zur Entstehung des Lebens zu widerlegen, sondern einfach das vorzustellen, was die Bibel dazu zu sagen hat.


Wenn Gottes Wort von der Schöpfung berichtet, wird diese in den meisten Fällen Gott, dem Sohn, zugeschrieben. So auch in der obigen Stelle. “In Ihm” sind alle Dinge geschaffen worden. Der Sohn Gottes war nicht “nur” ein Instrument, was der allmächtige Gott zur Erschaffung der Welt gebraucht hat. In Seiner eigenen Kraft hat der Herr Jesus alle Dinge erschaffen. Der Sohn konnte Schöpfer sein, weil Er selbst Gott ist. Gerade jetzt hält der Herr Jesus die ganze Schöpfung aufrecht.


Würde Er nun einen Augenblick Seine erhaltende Macht zurückziehen, würde die ganze Schöpfung in sich zusammenfallen.


Alle Dinge, die Du siehst, aber auch die unsichtbare Schöpfung, wie z.B. die Engel, sind “durch Ihn” geschaffen. Er hat es persönlich getan. Johannes schreibt treffend: “Alles wurde durch dasselbe, und ohne dasselbe wurde auch nicht eines, das geworden ist.” (Joh 1,3) Die Blumen, die Vögel, die Fische, die Bäume, die Menschen … der Makrokosmos und der Mikrokosmos, alles, wirklich alles, wurde durch Ihn erschaffen.


Damit noch nicht genug. Alle Dinge wurden auch “für Ihn” erschaffen. Er ist nicht nur Ursprung und Instrument zur Erschaffung aller Dinge, sondern Er ist auch das Ziel der ganzen Schöpfung. Alle Dinge wurden zur Verherrlichung Gottes, des Sohnes, geschaffen. Durch die Schöpfung soll Gott selbst groß gemacht werden.


Gott hat auch Dich geschaffen. Er hat gerade Dich wunderbar gemacht. Alles an Dir hat sich Gott einzigartig ausgedacht. Du bist kein Produkt des Zufalls oder des Schicksals. Gott hat Dich und mich zu Seiner Ehre geschaffen! Lies einmal Psalm 139.


“Jeden, der mit meinem Namen genannt ist und den ich zu meiner Ehre geschaffen, den ich gebildet und gemacht habe!” (Jesaja 43,7)


Gottes Ziel für Dein Leben ist, dass Du Ihn ehrst und Er selbst durch Dein Leben vor den Menschen sichtbar wird. Lebst Du zielorientiert?


#schöpfung #schöpfer #creation #ehre #fürgott #jesus #sohngottes #inihm #kosmos #gott #jesuserlebt #evolution