Die 7 Sendschreiben - Ephesus


„Aber ich habe gegen dich, dass du deine erste Liebe verlassen hast.“ (Off.2,4)

Wir wollen uns die einzelnen Sendschreiben an die 7 Gemeinden in Kleinasien nun einmal näher anschauen. Wir lernen in jedem Brief etwas über den Zustand der Gemeinde und können dies auch auf unsere Zeit sehr gut anwenden. Außerdem sehen wir einen Hinweis auf die Entwicklung der Kirchengeschichte bis heute.

Die Gemeinde in Ephesus wird zunächst gelobt. Zu loben waren vor allem ihre Werke, ihre Mühe und ihr Ausharren und sie konnte das Böse nicht ertragen. Sie prüften, was in der Gemeinde vor sich ging, z.B. wer als Apostel auftrat oder welche Lehre gebracht wurde. Außerdem hatten die Gläubigen in Ephesus bereits einiges an Anfeindungen oder Versuchungen ertragen.

Es ist schön zu sehen, dass Gott in Seinem Wort oft zuerst lobt und das Positive hervorhebt. Aber dann gibt es auch Kritik: Die Gemeinde in Ephesus hatte ihre „erste Liebe verlassen“ (V.4). Das bedeutet, dass die Zuneigung zu ihrem Herrn und Retter nicht mehr so frisch und lebendig wie am Anfang war.

Die Gläubigen wurden ermahnt: „Gedenke nun, wovon du gefallen bist, und tu Buße und tu die ersten Werke;“ (Off.2,5). Würden sie dies nicht tun, würde Christus „den Leuchter von seiner Stelle wegrücken“. Das bedeutet, dass ihr Zeugnis vor der Welt nicht mehr da wäre. Die Gemeinde würde aussterben.

Wie nötig ist diese Ermahnung auch in unserer Zeit. Vielleicht haben wir einmal stark mit Christus angefangen, persönlich aber auch in der Gemeinde. Doch nach einer Weile werden die Gemeindestunden und guten Werke zur Routine und das eigentliche Motiv tritt in den Hintergrund.


Dann ist es auch für uns an der Zeit das zu bekennen, umzukehren und „die ersten Werke“ zu tun! Neu anzufangen mit dem Herrn Jesus, indem wir daran denken, wie viel Er für uns getan hat. Dann wird auch unsere Liebe zu Ihm wieder neu angefacht!

In der Kirchengeschichte sehen wir in Ephesus die Zeit des 1.Jh. nach dem Tod der Apostel. Die Gemeinde war aktiv und hielt sich vom Bösen fern, doch ging die erste Liebe schnell verloren.

„Wir lieben, weil er uns zuerst geliebt hat.“ (1.Joh.4,19)

#offenbarung #sendschreiben #gemeinde #kirche #umkehren #liebe