Die große Lüge


Warst du auch schon einmal auf einer Beerdigung? Häufig sagt der Pfarrer am Grab so etwas wie „...möge Gott seiner Seele gnädig sein“ oder „...Herr, nimm ihn in Gnaden auf.“

Doch was bedeutet das? Wir müssen Dir leider sagen, dass es sich hierbei um eine fromme Floskel, ja sogar um eine Lüge handelt. Warum? Die Entscheidung, wo Du nach Deinem Tod sein wirst, findet bereits vor dem Tod statt.


In der Regel vergehen vom Tod eines Menschen bis zur Beerdigung einige Tage. Doch zu diesem Zeitpunkt ist die Seele des Verstorbenen längst an ihrem endgültigen Ziel – im Himmel oder in der Hölle, dem Ort ewiger Qual.

Diese Entscheidung trifft jeder Mensch bereits zu Lebzeiten. Du kannst entweder den Herrn Jesus und Seinen Tod am Kreuz von Golgatha im Glauben annehmen oder nicht. Damit ist alles klar. In dem Moment, in dem Dein Körper stirbt, gibt es keine Wahl mehr, wo deine Seele in Ewigkeit sein wird.


Hast Du Dich nicht für das rettende Angebot Gottes entschieden, kann ein heiliger und gerechter Gott nach dem Tod nicht mehr gnädig sein – auch wenn Du Dir das noch so sehr wünschst. Die Bibel zeigt uns im Vorbild den armen Lazarus und einen reichen, aber ungläubigen Mann. Beide sterben, Lazarus findet sich in der Herrlichkeit wieder und der reiche Mann erwacht in Qualen.

„Und [...] als er in Qualen war, sieht er Abraham von weitem und Lazarus in seinem Schoß. Und er rief und sprach: [...] sende Lazarus, dass er die Spitze seines Fingers ins Wasser tauche und meine Zunge kühle; denn ich leide Pein in dieser Flamme.“ (Lk.16,23-24)


Hier ist besonders interessant, dass der Mann nicht darum bittet, aus den Qualen befreit zu werden – denn er weiß, dass er Gottes Heilsangebot abgelehnt hat. Er bittet um Linderung seiner Qual.

Nachdem die Entscheidung gefallen ist, wird sich daran nichts mehr ändern: „Und bei all diesem ist zwischen uns und euch eine große Kluft befestigt, damit die, die von hier zu euch hinübergehen wollen, nicht können und sie nicht von dort zu uns herüberkommen können.“ (Lk.16,26)


Deshalb: Glaube nicht der Lüge und entscheide dich heute für Jesus, um ewig gerettet zu sein.

„[…] wir bitten an Christi statt: Lasst euch versöhnen mit Gott!" (2.Kor.5,20b)


#lüge #himmel #hölle #beerdigung #tod #leben #mensch #entscheidung #seele #ziel #jesus #jesuerlebt