In Stein gemeißelt (2)


Nachdem wir dem ersten Zeugen aus Marmor begegnet sind, gehen wir weiter zu dem nächsten Grabstein. Den zierte folgender Vers:


"Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ... du bist mein." - Jesaja 43,1


Auch dieses letzte Zeugnis eines Menschen spricht zu Deinem und meinem Leben! Wenn Du zu denen gehörst, die wissen, dass sie erlöst worden sind "mit dem kostbaren Blut Christi, als eines Lammes ohne Fehl und ohne Flecken" - 1. Petrus 1,18


Durch Sein Sterben, Sein Blut, das "für viele vergossen wird zur Vergebung der Sünden" (Matthäus 26,28), Sein Leben, das der Preis zu meiner und Deiner Errettung war, bist Du erlöst! Er hat den ultimativen Preis bezahlt, damals an dem ersten Karfreitag der Geschichte. Ja, Er ist das einzig echte Passahlamm geworden!


Und nicht nur das: Er ist auch auferweckt worden als Zeugnis dafür, dass der Preis vollständig bezahlt ist und Du jetzt keine Furcht mehr haben musst:


"sondern auch unsertwegen, denen es zugerechnet werden soll, die wir an den glauben, der Jesus, unseren Herrn, aus den Toten auferweckt hat, der unserer Übertretungen wegen dahingegeben und unserer Rechtfertigung wegen auferweckt worden ist." - Römer 4,24-25


Du stehst vor Gott da wie der Herr: Rein, heilig, ohne Sünde, als hätte Dich nie etwas von Gott getrennt. Darum darfst Du auch darauf vertrauen was der Herr Jesus Seinen Jüngern gesagt hat:

"Ich gebe ihnen ewiges Leben, und sie gehen nicht verloren ewiglich, und niemand wird sie aus meiner Hand rauben." - Johannes 10,28


Das konnte Er sagen, weil Er die Gewalt und den Plan hatte Sein Leben freiwillig für Dich zu geben und es wieder zu nehmen. (siehe Johannes 10,17f.)


In diesem Vertrauen brauchst Du Dich nicht zu fürchten, wenn Du durchs Wasser oder durchs Feuer, sprich Prüfung und Leid, Angst, Not gehst! (lies Jesaja 43 weiter) Du bist sein Eigentum! Er hat den höchsten Preis für Dich bezahlt und wird Dich nie wieder loslassen!


In diesem Vertrauen und durch den Frieden/die Ruhe in allen Lebenslagen können Du und ich schon in unserem Leben ein Zeugnis gegenüber unseren Mitmenschen geben! Wir haben ihn von dem Herrn empfangen und können das nach außen widerspiegeln.


"Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch; nicht wie die Welt gibt, gebe ich euch. Euer Herz werde nicht bestürzt, sei auch nicht furchtsam." - Johannes 14,27


#easter#ostern#karfreitag#frieden#furcht#angst#rettung#jesus#gott#auferstehung#ressurection#dautphe#marburg

© 2020 by jesus-er-lebt.de - info@jesus-er-lebt.de