Jesus ist der Schöpfer von allem!


“Alles wurde durch dasselbe, und ohne dasselbe wurde auch nicht eins, das geworden ist.” (Johannes 1,3) Wusstest Du schon, dass sich in einer Handvoll Bodenerde mehr Lebewesen tummeln, als es Menschen auf der Erde gibt? Unser Boden ist für sie Nahrungsquelle und Lebensraum. Du findest dort Asseln, Spinnen, Schnecken, Fadenwürmer, Käferlarven, Regenwürmer und unzählige Mikroorganismen. Die Erde ist voller Leben.

Jesus ist der Schöpfer und Ursprung alles Lebens. Er hat alles erschaffen. Nicht nur die Mikroorganismen, sondern auch die Menschen, die Engel, sämtliche Himmelskörper und auch die Tiere im Wasser und auf dem Land. Alles, was lebt, kommt aus Seiner Schöpferkraft hervor. Dabei ist Jesus, das Wort, selbst ohne Anfang. Er war im Anfang schon da. Seine Existenz ist ewig. Es gibt keine Ausnahme von der Regel, dass Jesus der Schöpfer ist. Ohne Ihn wurde nichts erschaffen. Paulus bringt es in Kolosser 1,16 auf den Punkt: “Denn durch ihn sind alle Dinge geschaffen worden, die in den Himmeln und die auf der Erde, die sichtbaren und die unsichtbaren, es seien Throne oder Herrschaften oder Fürstentümer oder Gewalten: Alle Dinge sind durch ihn und für ihn geschaffen.” Die biblische Wahrheit stellt alle Ansätze der Evolutionisten bloß, die den Ursprung des Lebens ohne Gott als Schöpfer erklären wollen. Alles ist durch Ihn und auch für Ihn geschaffen worden. In der ganzen Schöpfung wird die Herrlichkeit Gottes sichtbar: “Die Himmel erzählen die Herrlichkeit Gottes, und die Ausdehnung verkündet seiner Hände Werk.” (Psalm 19,2) Ist Dein Leben auch ein Zeugnis für die Herrlichkeit Gottes? Wird Gott durch Dein Leben großgemacht? #creation #schöpfung #jesus #wort #erde #evolution #jesuserlebt #gott