Was muss ich tun?


„...und als Jesus ihren Glauben sah, sprach er zu dem Gelähmten: Sei guten Mutes, Kind, deine Sünden werden vergeben.“ (Mt. 9,2)

Kommen Dir vielleicht manchmal Zweifel, ob Dein Glaube wirklich ausreicht? Ist da nicht doch noch etwas zu tun? Etwas, was Du Gott bringen musst? Es gibt heute viele Stimmen, die Dir das einreden wollen. Wir wollen einmal sehen, was Gottes Wort dazu sagt:


Im Matthäusevangelium finden wir gleich mehrere Ereignisse, die eine besondere Betonung auf den Glauben der beteiligten Personen legen. Das Wichtigste dabei ist allerdings, dass es der Herr Jesus selbst ist, der uns dies deutlich machen will.


In Kapitel 8 kommt ein Hauptmann zu Jesus und berichtet, dass sein Diener schwer krank ist. Jesus sieht in das Innere des Hauptmanns und spricht zu ihm: „Geh hin, dir geschehe wie du geglaubt hast.“ (V.13)


Im 9. Kapitel bringen vier Freunden einen Gelähmten auf seinem Bett zu Jesus. Er wird über das Dach heruntergelassen und geheilt. Wir lesen hier: „und als Jesus ihren Glauben sah,…“ (V.2) Wieder wird klar, warum der Herr so handeln konnte. Er sah ihren Glauben, nicht ihre Taten. Der Gelähmte selbst konnte dem Herrn gar nichts bringen, da er ohne Hilfe nicht einmal in Seine Nähe kommen konnte.


Schon kurz darauf kommt eine Frau zu Ihm, die seit zwölf Jahren an einer seltenen Krankheit litt, die kein Arzt heilen konnte. Sie wollte den Sohn Gottes nur anrühren. Da war nichts mehr was sie bringen konnte. Sie hatte alles den Ärzten gegeben (Mk.5,26). Auch sie wird gesund: „Tochter, dein Glaube hat dich geheilt.“ (Mt.9,22)


Wenig später folgen zwei Blinde dem Herrn Jesus auf Seinem Weg und flehen Ihn um Hilfe an. Und auch hier gibt der Herr ihnen das Augenlicht wieder: „Euch geschehe nach eurem Glauben.“ (V.29)

Es ist keine Leistung nötig, um errettet zu werden. Wie sollte es sonst für Gelähmte oder Blinde möglich sein? Du kannst Dir sicher sein, dass Dein Glaube ausreicht!

Wenn Du den Herrn Jesus noch nicht als Retter angenommen hast, findest Du hier die Antwort auf die wichtigste Frage:

„...was muss ich tun, um errettet zu werden? Sie aber sprachen: Glaube


#glaube #werke #gerettet #rettung #ohnwerke #ausglauben #ausglaubenleben #jesus #kreuz #golgatha #jesuserlebt