1 Million Liter Blut reichen nicht aus!


„...indem ihr wisst, dass ihr nicht mit vergänglichen Dingen, mit Silber oder Gold, erlöst worden seid von eurem eitlen, von den Vätern überlieferten Wandel, sondern mit dem kostbaren Blut Christi, als eines Lammes ohne Fehl und ohne Flecken;“ (1.Pet.1,18+19)

Am 14. Tag des 1. Monats Nisan wurde in Israel das Passah (oder Pessach) gefeiert. An diesem Fest dachte man an den Auszug aus dem Land Ägypten unter der Führung Moses. Nisan war der erste Monat im religiösen Kalender der Juden. Nach dem bei uns geläufigen gregorianischen Kalender wurde das Passah etwa Mitte April gefeiert.

Zu diesem Fest brachte man ein einjähriges „Passahlamm“ als Opfer dar (vgl.2.Mo.12). Dies musste zunächst geschlachtet werden und wurde später in den Häusern gegessen. Auch der Herr Jesus hielt sich an diese Passahfeier, als Er hier auf der Erde war. In Lukas 22 lesen wir, wie Jesus Petrus und Johannes damit beauftragt die Vorbereitungen für die Feier zu treffen.

Das bedeutete, dass die beiden, wie sehr viele jüdische Familien, das Lamm zum Tempel bringen mussten, um es dort schlachten zu lassen (5.Mo.16,2). An diesem Tag waren dort Scharen von Priestern im Einsatz, die in etwa 250.000 Lämmer schlachten mussten. Da ein einjähriges Lamm circa 4 Liter Blut besitzt, floss an diesem Tag etwa eine Million Liter Blut. Unvorstellbar! (1)

Damit nicht genug: Da das Passah jedes Jahr gefeiert wurde, floss diese Menge Blut einmal im Jahr! Doch trotz dieser Menge konnte das vergossene Blut keine einzige Sünde sühnen. Es erinnerte immer wieder an denjenigen, der kommen musste, um das vollkommene Opfer zu werden.

Es war Jesus Christus, der Sohn Gottes, der vollkommen, rein und sündlos war und sich selbst als Opfer gab, um Deine und meine Schuld ein für alle Mal zu vergeben!

„Denn auch unser Passah, Christus, ist geschlachtet worden.“ (1.Kor.5,7b)

„...sondern mit seinem eigenen Blut – ist ein für alle Mal in das Heiligtum eingegangen, als er eine ewige Erlösung erfunden hatte.“ (Heb.9,12)

(1) Nach Roger Liebi aus Nachrichten aus Israel April 2022 5782 S.7

#blut #passah #lamm #gottes #opfer #jesuschristus #erlösung #rettung #jesuserlebt