Durchbeten


„Euch geschehe nach eurem Glauben.“ (Matthäus 9,29)

"Durchbeten" könnte erklärt werden mit "beten bis zum vollen Glauben", d. h. noch während des Gebets zu der vollen Gewißheit kommen, dass man angenommen und erhört wurde und in fester Zuversicht die Dinge vorwegnehmen darf, um die man gebetet hat.


Wir wollen nicht vergessen, dass keine irdischen Umstände Gott daran hindern können, Sein Wort zu erfüllen, wenn wir den Blick fest auf die Unveränderlichkeit Seines Wortes gerichtet halten und nicht auf die Ungewißheit dieser sich ständig verändernden Welt.


Gott will, dass wir Seinem Wort ohne weitere Bestätigung vertrauen. Dann ist Er bereit, uns zu geben "nach unserem Glauben".

Unbekannt


#beten #glauben #vertrauen #durchbeten #gott #jesus #gewissheit #zuversicht #jesuserlebt #wortgottes #bibel #unglauben #erhörung #annahme