Er bückte sich nieder


“Jesus aber bückte sich nieder […] Und wieder bückte er sich nieder und schrieb auf die Erde.” (Joh.8,6+8)


Der Herr bückte sich hier zweimal und schrieb etwas auf die Erde. Dies lässt uns sicher an ein umfassenderes Bild denken. Gott hat Sich zweimal “gebückt” um uns zu schreiben. Das erste Mal sehen wir am Berg Sinai als das Gesetz durch Gottes Finger auf Steintafeln geschrieben wurde. Diese Schrift (das Gesetz) hat uns alle verurteilt. Aber Gott bückte Sich wieder und das lebendige Wort Gottes kam im Fleisch auf diese Erde, um hier zu wohnen. Das Gesetz, das wir nicht erfüllen konnten, hat Er erfüllt. Sogar bis zu dem Punkt, an dem Er seine schreckliche Strafe trug – die Strafe, die wir verdient hatten. Lasst uns Ihn heute anbeten.


(TS aus Choice Gleanings)

#gesetz #gnade #bücken #jesus #frau #sünderin