Gottes Timing für Dein Leben ist perfekt


„Und siehe, ein Zug Ismaeliter kam von Gilead her; und ihre Kamele trugen Tragant und Balsamharz und Ladanum; sie zogen hin, um es nach Ägypten hinabzubringen.“ (1.Mo 37,25)


Dass Gottes Zeitplan für unser Leben perfekt ist, fällt uns nicht immer leicht zu glauben. Manchmal fühlen wir uns so, als würden wir endlose Stunden, Tage und Jahre in „Gottes Wartezimmer“ sitzen, ohne dass es auch nur einen Schritt weiter geht. Zumindest ist das manchmal unser Empfinden in den Lebensbereichen, wo wir gerne Veränderung sehen würden.


Der Mann, den Du Dir wünschst, lässt auf sich warten? Und die Frau, die Du Dir erträumst, ist nicht in Sicht? Im Job nehmen die Belastungen eher zu als ab? In der Familie häuft sich der Stress und Du fühlst Dich wie in einem endlos drehenden „Hamsterrad“?


Ich möchte Dich jetzt einmal gedanklich kurz zu Joseph und seinen Brüdern mitnehmen (vgl. 1.Mo 37): Die Brüder Josephs hassten ihn, weil er in seinen Träumen vorhergesagt hatte, dass er einmal über seine Familie herrschen würde. Zudem war er der Lieblingssohn seines Vaters Jakob - auch das war ihnen ein Dorn im Auge.


Schnell stand der Plan der Brüder fest – sie wollten ihren Bruder umbringen! Wenn da nicht Ruben und Juda, zwei der Brüder Josephs gewesen wäre, hätten sie ihren Plan wohl auch in die Tat umgesetzt. Abweichend zu ihrem ursprünglichen, grausamen Plan, werfen sie ihn nun in eine leere Grube.


Als dann plötzlich eine Händlerkarawane für Gewürze und allerlei orientalische Kostbarkeiten aus Gilead an ihnen vorbeizieht, verkaufen sie den ismaelitischen Männern Joseph kurzer Hand als Sklaven und die nehmen ihn mit nach Ägypten. Ihrem Vater Jakob erzählen die Brüder anschließend, dass Joseph einem wilden Tier zum Opfer gefallen sei und überreichen ihm Josephs in Blut getränktes Kleid.


Weißt Du noch, was später aus Joseph geworden ist? Gottes „Karriere“ mit Joseph fing in Ägypten erst richtig an. Dort wurde er schlussendlich soweit erhöht, dass er der zweite Mann hinter dem herrschenden Pharao wurde und schließlich zum Retter der Welt (1.Mo 41,40ff). Seine Brüder mussten zu ihm kommen, um überhaupt mit ihren Familien überleben zu können. Was wie die größte Misere begann, führte Gott zu Ende und machte daraus eine Demonstration seiner Gnade und Macht. Er machte es gut (1.Mo 50,20)


Gott schickte genau zur richtigen Zeit eine Karawane mit Gewürzhändlern in Gilead los, die dann genau zur richtigen Zeit, auf der perfekten Reiseroute bei Joseph und seinen Brüdern vorbeikamen, um Joseph so nach Ägypten zu bringen. Gottes Timing ist wirklich perfekt!


Auch in Deinem und meinem Leben - Bitte den Herrn um Geduld, um auf Seine Zeit zu warten und Seine Führung zu sehen. Während Du in der „leeren Grube“ sitzt, in der du nicht weißt, wie es weiter gehen soll, hat Gott womöglich schon längst seine „Rettungskarawane“ losgeschickt, um damit zum besten Zeitpunkt bei Dir anzukommen.


#jesuserlebt #perfect #perfekt #zeit #warten #wait #time #timing #gott #god #herr #lord #joseph #karawane #godisgood #gottistgut #gottmachtesgut #dautphe #marburg

15 Ansichten

© 2020 by jesus-er-lebt.de - info@jesus-er-lebt.de