Hütet euch!


Lies dazu Matthäus 7,15-20


„Hütet euch vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, innen aber sind sie reißende Wölfe.“ (Mt.7,15)


Zu keiner Zeit in der Geschichte war es so einfach Meinungen zu verbreiten wie heute – ganz gleich, woher sie kommen. Dabei ist auch häufig nicht klar, wer wirklich dahintersteckt, da besonders im Internet sehr viel Anonymität herrscht.

Als der Herr Jesus hier auf der Erde war, warnt Er Seine Jünger vor falschen Propheten, die in „Schafskleidern“ daherkommen. Das meint, dass sie auf den ersten Blick einen unschuldigen und harmlosen Eindruck erwecken – wie ein Schaf.


Doch wie erkennen wir falsche Propheten (Irrlehrer), die uns schaden und vom richtigen Weg abbringen wollen? Das ist vielleicht einfacher als Du denkst. In der sogenannten Bergpredigt (Mt. 5-7) gibt der Herr uns den Schlüssel dafür: „An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen.“ (Mt.6,16a)

Darauf folgt ein Beispiel mit einem guten und einem faulen Baum. Der Baum bringt jeweils gute oder schlechte Früchte – er kann nicht anders. So verhält es sich auch mit den falschen Propheten oder Verführern (vgl. 2.Joh.7).

Achte genau darauf, wie sich ein vermeintlicher Star-Prediger oder ein VIP, dem wir vielleicht nachahmen möchten, verhält – vor allem im nicht-öffentlichen Bereich. Sehen wir da „Früchte“ (d.h. gute Werke) für den Herrn Jesus?


Das Gleiche gilt, wenn Menschen uns belehren oder beraten wollen. Das Internet ist voll davon. Warum solltest Du ihnen nachlaufen oder ihren Empfehlungen folgen, wenn deren Leben im Gegensatz zu Gottes Wort steht (z.B. Ehebruch, Suchtprobleme etc.)? „An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen.“ Vorsicht vor falschen Propheten!


Das große Gegenteil ist der Herr Jesus Selbst. Bei Ihm sehen wir, wie Er nur gute „Früchte“ für Seinen Gott und Vater brachte: „Und der mich gesandt hat, ist mit mir; er hat mich nicht allein gelassen, weil ich allezeit das ihm Wohlgefällige tue.“ (Joh.8,29) Bei Ihm sind keine schlechten Werke zu finden.

Nimm Ihn Selbst zum Vorbild und lass Dich von den „guten Früchten“ anderer Christen motivieren.

„Denn wir sind sein Werk, geschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat, damit wir in ihnen wandeln sollen.“ (Eph.2,10)


#hüteteuch #wolf #schaf #heuchelei #frucht #jesus #jesuserlebt #bergpredigt #gott #bibel #gotteswort #prophet #baum