Jesus Christus ist Gott


“ …aus denen, dem Fleisch nach, der Christus ist, der über allem ist, Gott, gepriesen in Ewigkeit. Amen.” (Römer 9,4)


Ist Jesus Christus wirklich Gott? Das würde bedeuten, dass Er Mensch ist und gleichzeitig Gott.


Der obige Vers aus Römer 9 steht am Ende einer beeindruckenden Aufzählung von Vorrechten (V.4-5), die dem Volk Israel zu eigen waren. Sie hatten Verheißungen von Gott bekommen. Das Gesetz hatte Gott Seinem Volk gegeben, um das Leben für sie so einfach wie möglich zu gestalten. Gott wohnte inmitten Seines Volkes. Sie erlebten die Herrlichkeit Gottes in der Wolke, die sie begleitete und in der “Stiftshütte” wohnte (2.Mo 40,34).

Den krönenden Abschluss der verschiedenen Vorrechte bildet die Tatsache, dass Christus “dem Fleisch nach” aus dem Volk Israel stammte. Seine Abstammung als Mensch ist jüdisch. Er wurde von Maria geboren und wurde damit wahrer Mensch.

Doch das ist nicht alles. Damit nicht der Eindruck entsteht, dass Christus auf einer Stufe mit den Glaubensvätern des Volkes stehen würde, betont Paulus, dass Er über allem ist.

Er überragt alles und alle. Paulus schreibt in Kol 1,16, dass alle Dinge “durch Ihn und für Ihn” erschaffen wurden. Als Sohn Gottes, aber auch als Mensch, hat Er eine Vorrangstellung vor allem anderen. In Epheser 4,6 wird das Gleiche von dem Vater gesagt, der “über allen und durch alle und in uns allen ist”.

Christus ist nicht “nur” über allem. Nein, Er selbst ist Gott, “gepriesen in Ewigkeit”! Jesus Christus ist wahrer Gott und wahrer Mensch in einem. Das ist ein Geheimnis, was ich Dir nicht erklären kann, was uns die Bibel aber sehr deutlich zeigt. Du darfst den Herrn Jesus Christus dafür anbeten!

“Wir wissen aber, dass der Sohn Gottes gekommen ist und uns Verständnis gegeben hat, damit wir den Wahrhaftigen erkennen; und wir sind in dem Wahrhaftigen, in seinem Sohn Jesus Christus. Dieser ist der wahrhaftige Gott und das ewige Leben.” (1.Joh 5,20)

#jesuschristus #mensch #gott #wahrheit #bibel #jesuserlebt