Gott, der Heilige


„Und einer rief dem anderen zu und sprach: Heilig, heilig, heilig ist der HERR der Heerscharen, die ganze Erde ist voll seiner Herrlichkeit!“ (Jesaja 6,3)


Gott ist einzigartig – wirklich niemand ist wie Er. Du kennst vielleicht schon einige Eigenschaften Gottes, die Dir geläufig sind, z.B. dass Gott gerecht ist, oder dass Er treu ist, usw.


Heute wollen wir einmal darüber nachdenken, dass Gott heilig ist. Der Prophet Jesaja bekommt in Jesaja 6 eine direkte Vision von Gott in Seinem himmlischen Thronsaal und erkennt dabei besonders die Heiligkeit Gottes. Dieser tiefgreifende Eindruck von Gottes Heiligkeit, bringt Jesaja dazu „den Stab über sich zu brechen“ und angesichts der Herrlichkeit Gottes seine eigene Sünde zu erkennen.


„Heilig“ bedeutet abgesondert, separiert oder absolut rein. Gott selbst ist vollkommen heilig, abgesondert von Seiner Schöpfung (auch den Engeln). Niemand ist mit Ihm vergleichbar. Alles, was Du gedanklich neben Gott stellen könntest, verblasst vor Seiner herrlichen Größe und Heiligkeit.


Gott ist durch und durch treu. Niemand ist so treu wie Er. Gott ist durch und durch gerecht. Niemand ist im Ansatz so gerecht wie Er. Gott ist durch und durch weise. Niemand ist so weise und verständig wie Gott. Du kannst für Dich diese Gegenüberstellung weiterführen …


Alles was Gott ist und was Er tut, ist ein Ausdruck Seiner Heiligkeit. Jede göttliche Eigenschaft Seines Charakters und seines Wesens lässt sich darunter zusammenfassen, dass er „heilig“ ist. Gott ist „herrlich in Heiligkeit“ (2. Mo 15,11).


Gott ist zudem vollkommen heilig, d.h. abgesondert von der Sünde. Er hat mit Sünde nichts zu tun und empfindet eine tiefe Abscheu vor der Sünde (Hab 1,13). Gott ist Licht (1. Joh 1,5) und bei Ihm ist gar keine Finsternis zu finden. Am besten wird das illustriert, wenn Du in Gedanken nach Golgatha gehst. Dort wurde Jesus Christus in tiefster Finsternis, wegen Deiner und meiner Sünde vom Gott gestraft und verlassen (Ps 22,4). So heilig ist Gott - Er muss Sünde konsequent richten und verurteilen, um Seiner Heiligkeit entsprechend zu handeln.


Kein anderes Attribut für Gott wird in der Bibel dreimal hintereinander verwandt, um Gott zu beschreiben (siehe auch Offb. 4,8), so heilig ist Er. Es reichte nicht aus zu sagen, dass Gott „heilig“ ist oder „heilig, heilig“. Nein, Gott ist dreimal „heilig" - Er ist "heilig, heilig, heilig!"


Stell Dir einmal vor, dass auch jetzt gerade dieser Ruf im Himmel ertönt, dass er heilig ist! So anders, so unvergleichbar ist unser Gott. Der dreimalige Ausruf über die Heiligkeit Gottes ist auch ein Hinweis auf die Dreieinheit Gottes.


Gott möchte, dass wir Seine Nachahmer sind (Eph 5,1), das bedeutet auch Nachahmer Seiner Heiligkeit zu sein. In 1. Thessalonicher 4,3 sagt Er sogar, dass Gottes Wille für unser Leben „unsere Heiligkeit“ ist. Und in 1. Petrus 1,15.16 fordert Er uns auf: „Seid heilig, denn ich bin heilig“!


#jesuserlebt #gott #god #biblestudy #biblestudynotes #bibelstudium #jesaja #holy #heilig #jesus #christ #pure #separated #einzigartig #awesome #undescribable #jes63 #dautphe #gladenbach #marburg

© 2020 by jesus-er-lebt.de - info@jesus-er-lebt.de