top of page

Wie ein Ochse?


“Ein Ochse kennt seinen Besitzer, und ein Esel die Krippe seines Herrn; Israel hat keine Erkenntnis, mein Volk hat kein Verständnis.” (Jes.1,3)

Gott hat sich sehr bemüht, um Sich ein Volk zu erkaufen, aber die Nation der Juden rebellierte gegen Seine Absichten und Fürsorge für sie. Sie zeigten noch nicht einmal das instinktive Bewusstsein und den Respekt, den ein Ochse gegenüber seinem Besitzer hat oder ein Esel für die Krippe seines Herrn.

Lasst uns nicht an dieser Aufforderung vorübergehen, ohne unsere eigenen Herzen zu prüfen. Die Krippe spricht davon, wo wir ruhen und Nahrung aufnehmen.

Wie gut kennen wir das Wort Gottes und Seine Person? Sind wir bereit bei Ihm zu ruhen, Seinen Verheißungen zu vertrauen und Seine Gebote zu achten?

Die Botschaft des Propheten ist zeitlos. Wir schulden Ihm völlige Loyalität, nicht einfach ein oberflächliches, religiöses Nicken.

bottom of page