Wo ist Weisheit?


Lies dazu Hiob 28, 12-28


„Aber die Weisheit, wo wird sie gefunden…?“ (Hiob 28,12)


Man muss heute alles erklären oder wissenschaftlich belegen können. Was man nicht sehen, hören oder fühlen kann, gibt es nicht. Es gibt für alles eine (rationale und materielle) Erklärung. Aber ist es nicht seltsam, dass die Probleme in der Welt (wie Armut, Hunger, Kriege, Unterdrückung) nicht aufhören bzw. gelöst werden, obwohl die Menschen genau wissen, was zu tun wäre? Wenn du danach fragst, bekommst du viele verschiedene Antworten. Jeder hat eine Lösung parat.


Und noch eine Sache ist interessant: Je „schlauer“ und fortschrittlicher die Menschen werden, desto weiter entfernt sich die Menschheit von Gott und der Bibel. Man will die Fragen selbst erklären – ohne Gott. Kann man das wirklich?


Hiob fragt sich in Kapitel 28, wo wirkliche Weisheit zu finden ist. In den nachfolgenden Versen zählt er vieles auf – aber nichts hilft weiter. Man kann sie nicht auf dem Land oder dem Meer finden (V.13-14) und man kann sie - trotz allem Reichtum - nicht kaufen (vgl. Gold, Silber, Kristall, Perlen usw.). „Sie ist verborgen vor den Augen aller Lebendigen, …“ (V.21). Selbst der Tod hat nur von ihr gehört.


Doch dann ist da Gott, Der größer ist als alles: „Gott versteht ihren Weg, und er kennt ihre Stätte“ (V.23). Er ist so viel größer als die Menschen. Für Ihn war es kein Problem „das Wasser der Meere mit dem Maß abzuwiegen und dem Regen ein Gesetz zu bestimmen“ (V.25-26). Kein Mensch wird jemals das Wetter beeinflussen können.

Nein, wir müssen erkennen und akzeptieren, dass wir die Geschöpfe sind und Er der Schöpfer, Der alles am Leben erhält:


„Wer hat den ganzen Erdkreis gegründet? Wenn er […] seinen Geist und seinen Odem an sich zurückzöge, so würde alles Fleisch insgesamt verscheiden und der Mensch zum Staub zurückkehren.“ (Hi. 34.14+15)

So ist auch die Lösung gefunden, wo wir Weisheit finden können: „Siehe, die Furcht des Herrn ist Weisheit, und vom Bösen weichen ist Verstand.“ (Hi. 28,28).

Wenn wir uns danach richten, in Seinem Wort lesen und uns so verhalten, wie Er es möchte, werden viele Probleme gelöst. Fragen werden beantwortet, auf die wir vorher keine Antwort hatten.


#weisheit #hiob #erde #lösung #probleme #jesus #jesuserlebt #gott