Angst vor dem Ungewissen


Stehst Du aktuell vor wichtigen Entscheidungen in Deinem Leben? Hast Du Angst vor dem Ungewissen? Wird Gott wirklich mit Dir gehen?

Jakob erlebte auch solche weitreichenden Veränderungen in seinem Leben. Er war schon alt geworden. Doch endlich hatte er davon gehört, dass sein Sohn Joseph noch lebte. Wenn er ihn wiedersehen wollte, musste er alles hinter sich lassen, was sein Leben bisher geprägt hatte. Sein Zuhause, seinen Besitz, manche Freundschaften, usw.

Sollte er sich wirklich auf den Weg nach Ägypten machen? Hatte nicht sein Großvater Abraham schlechte Erfahrungen in Ägypten gemacht (1.Mo 12)? Auch sein Vater Isaak wurde von Gott gewarnt, nicht nach Ägypten hinabzugehen (1.Mo 26,2). Würde Gott mit ihm gehen?

“Und Gott redete zu Israel in den Gesichten der Nacht und sprach: Jakob! Jakob! Und er sprach: Hier bin ich. Und er sprach: Ich bin Gott, der Gott deines Vaters; fürchte dich nicht, nach Ägypten hinabzuziehen;” (1.Mose 46,2.3a)

Aus der Geschichte wird deutlich, dass Jakob nur mit der festen Überzeugung, dass Gott mit ihm gehen würde, losziehen wollte. Bevor er aus seinem Land wegzieht, bringt er Gott ein Opfer, um Ihn zu ehren und sich seiner Nähe sicher zu sein.

Als es dann Nacht wurde, offenbarte sich Gott Jakob, um Ihm zu versichern, dass Er mit Ihm gehen würde und Jakob keine Angst vor dem Unbekannten zu haben brauchte. “Ich selbst ziehe mit dir nach Ägypten hinab”, sagte Gott zu Jakob (Vers 4).

Gott spricht Jakob an, in dem Er seinen Namen doppelt nennt: “Jakob, Jakob”. Immer dann, wenn Gott einen Namen doppelt ruft, folgt eine sehr wichtige Botschaft. So auch hier. Gott kannte die Furcht Jakobs vor der Zukunft, deshalb nennt Er ihn bei seinem Namen.

Gott kennt auch Dich und Deine Angst vor dem Ungewissen. Er möchte auch Dir die Zusicherung Seiner Gegenwart geben, wenn Du auf den Wegen des Herrn gehst. Gott will auch mit Dir gehen!

Gott kann dann persönlich zu uns sprechen, wenn es ruhig um uns herum wird und der Lärm des Alltags nicht alles andere übertönt. Zu Jakob sprach Er bei Nacht. Auch zu Dir und mir kann Gott nur dann reden, wenn wir in der Lage sind zuzuhören.

#angst #entscheidung #zukunft #gott #jesuserlebt