Der da ist, der da war und der da kommt


“[…] Gnade euch und Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt […]” (Offenbarung 1,4)

Kennst Du Gott? Wie erlebst Du Ihn? Die Offenbarung, das letzte Buch der Bibel, zeigt uns durch verschiedene Namen, Beschreibungen und Titel auf vielfältige Weise, wie Gott ist.

In Seinem Gruß an die sieben Gemeinden in der heutigen Westtürkei (Kleinasien), offenbart sich Gott als “der da ist und der da war und der da kommt.” (Off 1,4)

“Der da ist” ist ein Hinweis auf den Bundesgott des Volkes Israel im Alten Testament. Er ist der Ewigseiende, der “Ich bin, der ich bin” - Er ist Jahwe (2.Mo 3,14f). Er verändert sich nicht und bleibt immer derselbe. Gleichzeitig tritt er in Beziehung zu Seinem eigenen Volk.

Gott ist der Gott der Gegenwart. Du kannst heute mit Ihm rechnen, dass Er in Dein Leben eingreift und Dir zu Hilfe kommt. Du kannst zu Ihm beten und Ihn um Rat fragen. Er ist da und interessiert sich für Dich (Hes 34,11).

“Der da war” erinnert uns daran, dass Gott schon in der Vergangenheit für Sein Volk gesorgt hat. Er hat es aus Ägypten und durch die Wüste geführt und im Land bewahrt. Alles was sie brauchten, haben sie von Ihm bekommen. “So erkenne denn, dass der HERR, dein Gott, Gott ist, der treue Gott […]” (5.Mo 7,9)

Gott ist der Gott der Vergangenheit. Welche Erfahrungen hast Du in der Vergangenheit mit Ihm gemacht? Wie hat Er Dir geholfen?

“Der da kommt” zeigt uns eindrücklich, dass Gott auch ein Gott der Zukunft ist. Gott wird kommen und als Richter erscheinen. Er selbst wird Frieden und Gerechtigkeit auf dieser Erde etablieren. Vorher muss Er allerdings das Böse richten.

Hast Du Angst vor der Zukunft? Du hast einen Gott, der auch in der Zukunft für Dich da sein wird. “So seid nun nicht besorgt für den morgigen Tag […]” (Mt 6,34) Er wird Dich nicht im Stich lassen und ganz sicher für Dich sorgen.

Der Gott der Gegenwart, der Vergangenheit und der Zukunft ist für Dich da. Er verändert sich nicht. Wenn alles um Dich herum ins Wanken gerät, “Jesus Christus ist derselbe gestern und heute und in Ewigkeit.” (Hebr 13,8)

#ewig #gott #treu #vergangenheit #gegenwart #zukunft #jesuserlebt