top of page

Der Erhalter aller Dinge


„und alle Dinge durch das Wort seiner Macht tragend." (Hebräer 1,3)

Der Herr Jesus Christus ist nicht nur der Schöpfer von Allem (Ps 33,6.9). Gerade jetzt, in diesem Augenblick, wo Du diesen Impuls liest, hält Er das ganze Universum aufrecht. Er sorgt dafür, dass alles in geordneten Bahnen läuft und nichts aus den Fugen gerät. Er ist der Garant für die Einhaltung jedes einzelnen physikalischen Gesetzes und hält dauerhaft die Materie zusammen. Das, was die Wissenschaftler an den Universitäten, vor große Fragen stellt, wirkt unser Herr und Schöpfer.

Jesus Christus ist es, der Dir gerade jetzt den Atem gibt, der Deinen Beinen und Armen Kraft gibt, damit Du laufen und mit Deinen Händen arbeiten kannst.

Im Kolosserbrief (1,17) heißt es, dass alle Dinge durch ihn bestehen. Da ist nichts ausgenommen. Ohne Sein Wort der Macht, würde alles, was Du siehst und auch nicht siehst, in sich zusammenfallen.

Er erhält alles – auch Dein Leben - und führt alle Dinge zu einem guten Ziel!

Comments


bottom of page