Die 7 Sendschreiben - Pergamus


“Ich weiß, wo du wohnst: wo der Thron des Satans ist;” (Off.2,13)


Die Zeit von Pergamus erstreckt sich vom Jahr 313 bis zum Jahr 600. Das Christentum wurde durch Kaiser Konstatin zur Staatsreligion erklärt und er bekehrte sich zum Christentum. Die Kirche stellte sich in dieser Zeit unter den Schutz des Staates.


Die Gemeinde in Pergamus wohnte dort “wo der Thron des Satans” ist. Zum einen war Pergamus ein Zentrum des Kaiserkultes, andererseits befand sich die Gemeinde mitten in der Welt, die durch Satan, “den Fürsten der Welt” regiert wird.

In dieser Zeit änderte der Teufel seine Taktik, um die Gemeinde anzugreifen. Wenn er in der Zeit Smyrnas als “brüllender Löwe” die Christen verfolgen ließ, war Satan jetzt als “Engel des Lichts” aktiv, um die Vermischung der Gläubigen mit der Welt zu bewirken.

Die Gläubigen in Pergamus hielten an den Lehren über den Herrn Jesus fest und standen wie Antipas, der als Märtyrer starb, für den Glauben ein. Antipas bedeutet “gegen alle” - als Zeuge Jesu schwamm er gegen den Strom. Schwimmst Du auch gegen den Strom der Welt, oder wirst Du einfach mitgetrieben?

Doch “auf leisen Sohlen” hatten sich Leute in die Gemeinde eingeschlichen, die die Vermischung mit der Welt (Lehre Bileams) vorantrieben. So ist die Marienverehrung, aber auch das Weihnachtsfest, auf diese Zeit zurückzuführen, indem man das heidnische Fest der Sonnenwende umwidmete, um Heiden für den christlichen Glauben zu gewinnen.


Zudem gab es in Pergamus solche, die die “Lehre der Nikolaiten” (“Überwinder des Volkes”) festhielten und den Klerikalismus förderten. In den meisten Gemeinden heute, gibt es eine Trennung zwischen einigen “Geistlichen” und einer Menge Zuhörer (“Laien”), die nicht aktiv zum Gemeindeleben beitragen. Das ist nicht Gottes Wille. Wie ist das in Deiner Gemeinde?

Zum Schluss folgt ein Aufruf zur Buße und Umkehr. Das ist ein Beweis von Gottes Gnade. Erst dann folgt Gericht.

Dem Überwinder verheißt der Herr Jesus “das verborgene Manna”. Wer sich von der Welt getrennt hält, der darf sich von Christus selbst “ernähren” und darf sich der Wertschätzung des Herrn (“weißer Stein”) bewusst sein.

#sendschreiben #pergamus #offenbarung #jesuserlebt