Er hat unsere Sünden am Kreuz getragen


📙“Der selbst unsere Sünden an seinem Leib auf dem Holz getragen hat, […]” (1.Petrus 2,24)


👣Der Herr Jesus Christus hat uns durch Sein Leben für Gott ein perfektes Beispiel hinterlassen. Nur wenn wir “seinen Fußstapfen” (1.Pet 2,21) nachfolgen, können wir ein Leben zur Ehre Gottes führen.


✝️Doch in Seinem Leiden und Sterben am Kreuz auf Golgatha können wir Jesus nicht nachfolgen. Da betreten wir “heiliges Land” (Apg 7,33). Auch wenn Sein Tod die Grundlage dafür ist, dass wir Ihm in Seinem Leben überhaupt nachfolgen können - weil Er unser Gericht getragen hat - müssen wir auf Abstand vor diesem unfassbar großen Werk stehen bleiben.


✝️Am Kreuz auf Golgatha hat Jesus Christus stellvertretend die Sünden all derer getragen, die an Ihn glauben. Weil Er meine und Deine Sünden auf Sich genommen und sich vollständig damit identifiziert hat, wurde Er von Gott dafür gestraft. In den drei Stunden der Finsternis, wurde Jesus von einem heiligen Gott wegen unserer Sünden “zerschlagen” (Jes 53,10). Er hat unbegreifliche Tiefen erduldet (Ps 42,8; 69,3; 88,7).


📙In manchen Bibelübersetzungen (z.B. Luther 2017) wird dem Leser suggeriert, der Herr Jesus habe unsere Sünden auf das Kreuz hinaufgetragen und sei deshalb schon während Seines Lebens damit beladen gewesen.


✖️Das ist eine falsche Annahme, die Gottes Wort widerspricht. Nur in den Stunden der Finsternis am Kreuz wurde Jesus Christus wegen unserer Schuld von Gott verlassen und gerichtet. In Seinem Leben war Er immer zur vollkommenen Freude Seines Vaters im Himmel (Mt 3,17; 17,5).


❗Jesus Christus hat am Kreuz unsere Sünden getragen!🙏


#kreuz #jesus #rettung #jesuserlebt #golgatha #sünden #leben