Frieden mit Gott


“Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch; nicht wie die Welt gibt, gebe ich euch. Euer Herz werde nicht bestürzt, sei auch nicht furchtsam.” (Joh. 14,27)


Gott hält heute eine wunderbare Zusage für Dich bereit. Kurz bevor der Herr Jesus am Kreuz von Golgatha starb, versprach Er Seinen Jüngern, dass Er ihnen “Frieden lassen wollte”.


Als Jesus dann am Abend Seines Auferstehungstages, dem ersten Tag der Woche, in der Mitte der Jünger erschien, versicherte Er Ihnen erneut Seinen Frieden. Mit einem “Friede euch” (Joh. 20,19) begegnete Er der Unruhe, Angst und Enttäuschung der Jünger, die aus Furcht vor der Verfolgung ihrer Landsleute die Türen fest verschlossen hatten.


Der Blick auf die durchbohrten Hände und die Seite des Herrn Jesus verwandelte die Traurigkeit der Jünger in eine tiefe Freude (Joh. 20,19). Das Werk des Herrn Jesus auf Golgatha, Sein stellvertretendes Opfer für Dich und mich, ist die Grundlage für echten, tiefen Frieden unserer Herzen.


Ohne das Opfer des Herrn Jesus kann es keinen Frieden geben, aber Jesus “hat Frieden gemacht, durch das Blut Seines Kreuzes.” (Kol. 1,20)


Ausnahmslos jeder Mensch lebt von Natur aus in Auflehnung gegenüber Gott. Wenn Du Gott noch nicht als Deinen Retter kennst, tust Du lieber Deinen eigenen Willen, fragst nicht nach Gott und bist ein Knecht der Sünde und des Teufels.


Doch in dem Herrn Jesus kann jeder Mensch “Frieden mit Gott” (Rö. 5,1) bekommen. Wenn Du an Jesus Christus als Deinen persönlichen Retter glaubst, wirst Du von Gott ein für alle Mal gerecht gesprochen. Gott vergibt alle Deine Sünden und macht Dich zu Seinem Kind. Deine Auflehnung gegen Gott kommt zu Ende, weil durch das Werk des Herrn Jesus Frieden in Dein Herz und Gewissen einzieht.


Frieden mit Gott ist keine Sache, die abhängig von Deinen Gefühlen, Deiner Tagesform oder irgendwelchen äußeren Umständen ist. Dein Frieden mit Gott beruht auf dem Mann von Golgatha!


Hast Du schon Frieden mit Gott?

#frieden #friede #friedemitgott #gefühle #jesus #golgatha #shalom #friedeuch #gewissen #herz #gott #auflehnung #krieg #auferstehung #jesuserlebt #unruhe #angst #depression