Gottes große Liebe


“Seht, welch eine Liebe uns der Vater gegeben hat, dass wir Kinder Gottes heißen sollen.” (1.Johannes 3,1)


Bist Du Dir eigentlich im Klaren darüber, was Gott aus Dir und mir gemacht hat? Die Bibel spricht davon, dass wir Sünder waren (Rö 5,8) und Feinde Gottes (Rö 5,10). Wir wollten von Gott nichts wissen, haben Ihn aus unserem Leben ausgeschlossen (Rö 5,6) und konnten aus eigener Kraft auch nicht zu Ihm kommen (Rö 5,6)mb


Dann hat Gott auf außergewöhnliche Weise in unsere Misere eingegriffen und Seine alle Grenzen sprengende Liebe bewiesen, indem Er Seinen Sohn, Jesus Christus, für uns auf diese Erde gesandt hat. Jesus ist für unsere Sünden am Kreuz auf Golgatha gestorben, um uns mit Gott zu versöhnen (Rö 5,8).


Aber nicht nur das: Nein, Du bist nicht “nur” versöhnt! Durch den Glauben an das Opfer des Herrn Jesus, bist Du jetzt ein Kind Gottes (Joh 1,12)! Du gehörst jetzt mit allen erlösten Kindern Gottes zu der einen Familie Gottes. Und um Dir auch den letzten Zweifel an dieser atemraubenden Tatsache zu nehmen, sagt Johannes zum Schluss unseres Leitverses noch: “Und wir sind es.” Daran gibt es nichts zu rütteln.


Gottes Kindschaft ist ein Geschenk der Liebe Gottes. Es ist ein Geschenk was Dir niemand jemals rauben kann. Du gehörst jetzt dem himmlischen Vater (Joh 10,27ff).


#gottesliebe #gotteskind #vater #liebe #familiegottes #jesus #jesuserlebt