Nachhaltig




Nachhaltigkeit ist ein Trendwort, das fast alle Bereiche unseres Lebens umfasst. Wir sollen nachhaltige Produkte kaufen, Energie bewusst nutzen, nachhaltig investieren. Das klingt alles super modern und so mancher versucht, sich dadurch einen guten Anstrich zu verpassen. Es ist fraglich, ob die Motive immer nur auf die Umwelt abzielen.

Doch die Idee an und für sich ist gut. Man möchte heute so leben, dass auch noch zukünftige Generationen dieselben Möglichkeiten haben. Aktuell wird diese Idee als etwas komplett Neues, Hippes verkauft. Aber wie so oft bleibt es bei dem, was schon der Prediger Salomo festgehalten hat:

“Das, was gewesen, ist das, was sein wird; und das, was geschehen, ist das, was geschehen wird. Und es ist gar nichts Neues unter der Sonne. Gibt es ein Ding, von dem man sagt: Siehe, das ist neu!, längst ist es gewesen in den Zeitaltern, die vor uns gewesen sind.” - Pred.1,9f.

So verwundert es nicht, dass auch die Bibel etwas zu dem Thema zu sagen hat. Jesus Christus gibt uns als Christen die Ansätze für “echte” Nachhaltigkeit:

“Sammelt euch nicht Schätze auf der Erde, wo Motte und Rost zerstören, und wo Diebe durchgraben und stehlen; sammelt euch aber Schätze im Himmel, wo weder Motte noch Rost zerstören, und wo Diebe nicht durchgraben noch stehlen; denn wo dein Schatz ist, da wird auch dein Herz sein.” - Mt.6,19ff.

Auch die Apostel hatten das Prinzip verstanden:

“...indem wir nicht das anschauen, was man sieht, sondern das, was man nicht sieht; denn das, was man sieht, ist zeitlich, das aber, was man nicht sieht, ewig.” - 2.Kor.4,18

Petrus schreibt von einem Erbteil, das durch nichts auf dieser Erde angetastet wird! (1.Petr.1,4) Für Dich als Christ bedeutet Nachhaltigkeit letztendlich:

“Sinne auf das, was droben ist, nicht auf das, was auf der Erde ist!” - Kol.3,2

Wieviel hast Du Dich in der bisherigen Woche Deiner geistlich nachhaltigen Ernährung gewidmet? Wieviel nachhaltige Entwicklung durchgemacht? Lass Dich neu motivieren, die Sicht Gottes auf die Dinge dieses Lebens einzunehmen.

Und dann hast Du auch einen Auftrag für kommende Generationen! Lies dazu 2.Mo.12,26 und 5.Mo.32,47.

#nachhaltig #trend #bibel #jesuserlebt