Preist den HERRN, denn er ist gut!


“Preist den HERRN, denn er ist gut, denn seine Güte währt ewig!” (Psalm 136,1)


Gott ist gut. Er ist immer gut – in allem, was Er tut. Hast Du heute schon einmal über die Güte Gottes nachgedacht? Wenn Du eine Bibel zur Hand hast, dann lies jetzt einmal den Psalm 136.


Dieser Psalm ist voll von der Güte Gottes. 26-mal begegnet Dir dort der Ausdruck “denn seine Güte währt ewig”. Güte ist verwandt mit der Gnade und Liebe Gottes. Alles, was wir an Gutem von Gott erleben, ist vollkommen unverdient und entspringt Seiner göttlichen Liebe, die keinen Grund braucht, um zu lieben. Gott liebt, weil Er Liebe ist.


Der Psalmist beschreibt Gott in Seiner Souveränität und bekennt Seine Güte. Er beschreibt Ihn als Schöpfer-Gott und Führer Seines Volkes, um immer wieder Seine Güte zu preisen.


In unserem Vers wird der Fokus auf den HERRN gelenkt. Er ist zu preisen, denn Er ist gut! Der HERR (Jahwe oder Jehova) ist der Bundesgott des Volkes Israel. Gott hatte sich Mose im brennenden Dornbusch erstmalig als der HERR zu erkennen gegeben und ihm dann genauer erklärt, wer Er war.

“Da sprach Gott zu Mose: „Ich bin, der ich bin.“” (2.Mose 3,14)


Der “Ich bin, der ich bin” ist der Ewige, der unwandelbare Gott, der sich nicht verändert und zu Seinen Verheißungen steht. Gott ist der “Fels der Ewigkeiten” (Jes 26,4), der immer noch feststeht, wenn alles um uns herum im Wandel ist.


Der Prophet Maleachi bekam einmal von Gott die Zusicherung: “Denn ich, der HERR, ich verändere mich nicht;” (Mal 3,6)


So wie Gott im Alten Testament der Unwandelbare ist, so ist Er es auch im Neuen Testament. Er ist es auch in Deinem und meinem Leben. In Hebräer 13,8 heißt es so treffend: “Jesus Christus ist derselbe gestern und heute und in Ewigkeit.”


Wir dürfen ganz praktisch erfahren, dass der Herr Jesus Christus derselbe ist und bleibt. Er verändert sich nicht. Er ist treu. Auf dieser Welt ändert sich aktuell fast alles – fast nichts hat Bestand. Die Politik ist im Umbruch, die Werte in unserer Gesellschaft versinken in der Bedeutungslosigkeit. Die göttlichen Gedanken über die Familie geraten ins Wanken. Doch Jesus Christus ist derselbe! Er ist gut und bleibt gut!


Danke Ihm für Seine Güte und Seine Unveränderlichkeit! Suche nach Spuren Seiner Güte in Deinem Leben.


#gott #güte #liebe #gnade #treue #herr #ichbin #derselbe #jesuschristus #jesus #jesuserlebt