Schon wieder schlechte Nachrichten!


An keinem gehen die Neuigkeiten der Medien vorbei. Wieder kommt der Winter, schon wieder steigen die Zahlen, es gibt Corona-Ansteckungen trotz häufiger Impfung, die Regierung ist ratlos und prognostiziert das Schlimmste.

Zwei Fragen zum Nachdenken für uns:

Was machen diese Nachrichten mit uns?

Psalm 112,7: Er (der Gerechte) wird sich nicht fürchten vor schlechter Nachricht; fest ist sein Herz, es vertraut auf den Herrn.

Was machen wir mit den Nachrichten?

Psalm 55,23: Wirf auf den Herrn, was dir auferlegt ist!

Diese beiden Verse wollen uns Mut machen. Wir haben einen Vater im Himmel, der unsere und auch die Zukunft dieser Welt kennt. Ihm wollen wir vertrauen. Er wird einen geebneten Weg für uns finden, auch wenn der manchmal steinig ist und ausweglos scheint. Schlechte Nachrichten brauchen uns Christen nicht in Angst und Schrecken versetzen. Wir dürfen alle unsere Bedenken vor den Herrn bringen und ihm ganz beruhigt das Zepter unseres Lebens überlassen.

Nur auf Gott vertraut still meine Seele, von ihm kommt meine Rettung. (Psalm 62,2)


#psalmen #hoffnung #mut #keineangst #vertrauen #gott #badnews #jesuserlebt #bibel