Sehnsucht nach Vollkommenheit


»Auch beim Lachen hat das Herz Kummer.« Sprüche 14,13


Nichts in diesem Leben ist vollkommen. Alles Lachen ist mit Kummer vermischt. Jeder Diamant hat irgendeinen Fehler. Jeder Mensch hat irgendeine charakterliche Schwäche. Bei allen Dingen dieses Lebens ist immer ein Wurm im Apfel.


Es ist gut, idealistisch zu sein; Gott hat in uns eine Sehnsucht nach Vollkommenheit hineingelegt. Aber es ist auch gut, realistisch zu sein; wir werden niemals absolute Vollkommenheit unter der Sonne finden.

Junge Menschen denken leicht, dass ihre Familie die einzige ist, in der es Streit gibt. Oder sie meinen, dass sie die einzigen Eltern haben, die keine schillernden Persönlichkeiten sind. Es ist so leicht, von unserer örtlichen Gemeinde enttäuscht zu sein und ständig zu glauben, dass in der Gemeinde auf der anderen Straßenseite alles rosig aussieht. Oder wir gehen durchs Leben und halten ständig nach vollkommen idealen Freunden Ausschau. Wir erwarten bei Anderen Vollkommenheit, obwohl wir sie selbst nicht hervorbringen können.


Wir sollten der Tatsache offen ins Auge sehen, dass jeder Fehler und Schwächen in seiner Persönlichkeit hat, einige auffälliger als andere. Je herausragender eine Person ist, desto offensichtlicher sind häufig auch ihre Fehler. Anstatt uns von den Fehlern enttäuschen zu lassen, tun wir gut daran, die guten Eigenschaften anderer Gläubiger zu betonen. Auch davon hat jeder einige.

Aber nur eine Person hat alle guten Eigenschaften zusammen – nämlich der Herr Jesus. Ich denke oft, dass uns der Herr absichtlich mit einer niemals befriedigten Sehnsucht nach Vollkommenheit hier unten gelassen hat, damit wir zu Ihm aufschauen, in welchem kein Makel und kein Fehler ist. In Ihm finden wir die Summe aller moralischen Schönheiten. Bei Ihm gibt es keine Enttäuschung.


#vollkommenheit #fehler #schwäche #jesus #jesuserlebt #enttäuschung