Was bald geschehen muss?


[Zukunft 1] Worauf warten wir eigentlich als Christen? Was kommt auf uns zu? Was kommt auf diese Welt zu? Wenn es um unsere Zukunft geht, können wir nur Gewissheit bekommen, indem wir die Bibel zu Wort kommen lassen.


Ich weiß nicht, ob Du heute schon einmal daran gedacht hast, dass der Herr Jesus heute wiederkommen könnte. Aber stell Dir einmal vor Er käme heute wieder – was würde sich dann in meinem und Deinem Leben ändern?


Als Christen glauben wir dem Wort des Herrn, der sagt: „Siehe, ich komme bald!“ (Off 22,7) Jesus kann jederzeit wiederkommen, um Seine Gemeinde zu entrücken und zu sich zu holen. Dann kommt Er nicht auf diese Erde, sondern wir werden Ihm entgegengerückt werden in die Luft, um dann mit Ihm in den Himmel zurückzukehren (1. Thess 4,16ff). Jesus wird mit gewaltiger Stimme rufen, sodass alle, die an Ihn glauben, Ihn nicht überhören, sondern dabei sein werden. Die Entrückung ist die permanente Hoffnung der Christen, es muss wirklich nichts mehr geschehen, bevor Jesus wiederkommt. Und doch wissen wir den genauen Zeitpunkt nicht, deshalb wollen wir jederzeit bereit sein.


Wenn Er kommt, werden die, die an Ihn geglaubt haben, aber schon gestorben sind, auferweckt und verwandelt werden. Sie bekommen einen neuen Körper, der passend ist für die Herrlichkeit des Himmels. Die anderen Toten, werden noch nicht auferstehen, sondern erst viel später, um dann gerichtet zu werden (Phil 3,20.21; 1.Kor 15,51ff). Auch Du und ich, werden einen neuen Körper bekommen. In Deinem neuen Körper kannst Du nicht mehr sündigen und bist auch nicht mehr den Begrenzungen Deines jetzigen Lebens ausgesetzt.


Wir haben eine geniale Hoffnung! Wenn Er heute kommt, bist Du für immer bei Deinem Erlöser – Du siehst Ihn das erste Mal von Angesicht zu Angesicht! Ich freue mich darauf. „So ermuntert nun einander mit dieser Hoffnung!“ (1. Thess 4,18)


Was passiert dann? Das schauen wir uns in den nächsten Tagen an …

© 2020 by jesus-er-lebt.de - info@jesus-er-lebt.de