Gott kommt zu Frauen


Hast du bemerkt, dass Männer in der Schrift prinzipiell in die Berge gehen, um mit Gott Gemeinschaft zu haben? Doch in der Schrift hören wir so gut wie gar nicht von Frauen, die in die Berge gehen und wir wissen warum - richtig? Weil die Frauen zu beschäftigt waren, das Leben am Laufen zu halten; sie konnten die Babys, Mahlzeiten, Häuser, Feuer, Gärten und tausend andere Verpflichtungen nicht verlassen, um in die Berge zu steigen.


Ich beschwerte mich neulich gegenüber einer Freundin darüber und sagte, dass selbst ich mich als moderne Frau nie „frei“ genug fühle von meinen Verpflichtungen, nie an einem wirklich ruhigen oder heiligen Ort, um die Qualität der Gemeinschaft mit Gott zu haben, die ich möchte. Ihre Antwort verblüffte mich: „Darum kommt Gott zu Frauen. Männer müssen den Berg besteigen, um Gott zu begegnen, doch zu den Frauen kommt Gott, da wo sie sind”.


Ich habe wochenlang über ihre Worte nachgedacht und nachgeforscht, um zu sehen, dass das, was sie sagt, wahr ist. Gott kommt wirklich zu Frauen, da wo sie sind, wenn sie ihre normale, alltägliche Arbeit tun. Er begegnet ihnen an Brunnen, wo sie Wasser für ihre Familien schöpfen, in ihren Häusern, in ihren Küchen, in ihren Gärten. Er kommt zu ihnen, wenn sie neben Krankenbetten sitzen, Kinder gebären, sich um die Älteren kümmern und die notwendigen Trauer- und Begräbniszeremonien durchzuführen.


Sogar die Frauen am leeren Grab, die die ersten Zeugen der Auferstehung Christi waren, waren nur deshalb da, weil sie die weibliche Arbeit taten, den Leib Christi nach dem Begräbnis angemessen herzurichten. In dieser scheinbar irdischen und üblichen Aufgabe standen diese Frauen der Göttlichkeit gegenüber.


Wenn du also – wie ich- anfängst, die Tatsache zu bedauern, dass du nicht so viel Zeit in den Bergen mit Gott verbringen kannst, wie du möchtest, bedenke: Gott kommt zu Frauen. Er weiß, wer wir sind und kennt die Lasten, die wir tragen.


Er sieht und wenn wir unsere Augen und unsere Herzen öffnen, werden wir Ihn sehen, sogar an den gewöhnlichsten Orten und in den gewöhnlichsten Dingen.


Unbekannt


(übersetzt von juengerschaft.org)


#gott #frauen #women #frau #woman #gottkommtzufrauen #männer #mann #berge #hill #mountain #gemeinschaft #man #men #jesuserlebt #juengerschaft #alltag #verpflichtungen #jesus #bibel

58 Ansichten

© 2020 by jesus-er-lebt.de - info@jesus-er-lebt.de