Spurensuche im Alten Testament - Der Hirte wird geschlagen


“Schwert, erwache gegen meinen Hirten und gegen den Mann, der mein Genosse ist!, spricht der HERR der Heerscharen. Schlage den Hirten, und die Herde wird sich zerstreuen. Und ich werde meine Hand den Kleinen zuwenden.” (Sacharja 13,7)


Heute wollen wir uns im Propheten Sacharja auf Spurensuche begeben. Der Prophet Sacharja ist voll von verschiedenen Prophetien über Israel, Christus und die Nationen. In den ersten 6 Kapiteln wird eine Serie von 8 Visionen beschrieben, um Trost für Jerusalem zu geben. In den Kapitel 7 und 8 geht es um die Frage des Fastens und ab Kapitel 9 um verschiedene Vorhersagen in Bezug auf das “Ende der Zeiten der Nationen” (Dan 12,4) und das Wiederkommen des Herrn Jesus Christus.


Vielleicht ist es Dir schon einmal aufgefallen, dass der oben angeführte Vers zweimal von dem Herrn Jesus in den Evangelien zitiert wird (vgl. Mt 26,31; Mk 14,27). Es liegt also auf der Hand, dass es in unserer Stelle aus Sacharja 13,7 um Jesus Christus geht.


Gott spricht über Seinen Hirten und den Mann, der Sein Genosse ist. Der Herr Jesus ist in Wirklichkeit “der Genosse” des Vaters. Er ist eins mit Ihm. Er ist Ihm gleich in Seiner Gottheit (Joh 10,30).


Wenn Du und ich wirklich gerettet werden sollten, musste ein heiliger Gott den Herrn Jesus Christus für uns “schlagen”. Das geschah am Kreuz auf Golgatha, wo Gott Seinen eigenen Sohn für Deine und meine Sünde bestrafte. Als sich die Erde verfinsterte und Gott den Herrn Jesus verließ, traf Ihn das “Schwert” des Gerichtes.


Eine Sünde ist in Gottes Augen so schlimm, dass wir dafür die ewige Verdammnis verdient hatten. Dieses Gericht, nahm der Herr Jesus aus Liebe zu uns auf Sich.


Es war auf dem Weg nach Golgatha, als sich “die Herde” zerstreute, alle Jünger von dem Herrn Jesus flohen und Jesus von allen allein gelassen wurde. Doch auch nach der Eroberung Jerusalems durch die Römer im Jahr 70 n. Chr. wurde das Volk Israel in alle Himmelsrichtungen zerstreut.

Heute erleben wir vor unseren Augen wie viele Israeliten dahin zurückkehren, von wo sie vertrieben wurden. Gott ist so gnädig!


Danke dem Herrn Jesus dafür, dass Er sich für Dich hat “schlagen” lassen!


#spurensucheimat #messias #hirte #golgatha #kreuz #jesus #gott #genosse #einheit #zerstreuung #israel #jesuserlebt #sacharja