Wer bist du?


“Da sprachen sie zu ihm: Wer bist du? Jesus sprach zu ihnen: Durchaus das, was ich auch zu euch rede.” (Joh. 8,25)


Bei dem Herrn Jesus Christus gab es zu jeder Zeit Seines Lebens eine vollkommene Übereinstimmung Seiner Worte- auf der einen Seite - mit Seinem Inneren und Seinem Handeln - auf der anderen Seite.


Auf die Frage Seiner Feinde hin: “Wer bist du?”, konnte Jesus mit tiefer Überzeugung antworten: “Durchaus das, was ich auch zu euch rede.”


Wir machen oft viele Worte und unsere Worte gehen manchmal über unsere Lebensrealität hinaus. Aber wenn der Herr Jesus Menschen begegnete, dann erlebten sie Ihn immer so, wie Er wirklich war.


Sein ganzes Reden und Handeln, machte Sein Inneres auf vollkommene Weise sichtbar. Er ist wirklich die Wahrheit. Er sagte nicht nur, dass Er Gott sei, sondern Er ist es auch. Er sagte nicht nur, dass Er der Weg und das Leben sei, sondern Er ist es auch. (Joh.14,6)


Wir tragen oft eine “Maske” und müssen aufpassen, dass unsere “Fassade” nicht allzu schnell anfängt zu bröckeln. Das gab es bei dem Herrn Jesus nie. Von Seinem Gott und Vater sprach Jesus prophetisch in Psalm 17, dass Gott Ihn selbst bei Nacht durchforscht hatte, aber nichts gefunden hatte, was sündig oder nicht in Überstimmung mit den Gedanken Gottes gewesen wäre. Seine Gedanken “gingen nicht weiter als Sein Mund.” (Ps. 17,3)


Durch die Übereinstimmung Seines Redens mit Seinem Inneren, waren Seine Worte in Vollmacht und hatten so eine tiefe Auswirkung auf die Menschen, denen Er begegnete. (Mt.7,29)


Offenbaren Deine und meine Worte unsere echte Lebensrealität?


#wahrheit #worte #realität #leben #echt #inneres #fassade #maske #schein #sein #reden #handeln #gott #vater #jesus #herr #jesuserlebt #gedanken